Theater02

Am 05., 06., 12, und 13. April 2013 spielten wir jeweils um 19.30 h
in der Aula JAG, Bunter Weg 1 in Pewsum unser drittes Stück:

Well krank is mutt kerngesund weesen
Komödie von Uschi Schilling

Originaltitel “Wer krank ist, muss kerngesund sein”

bearbeitet und ins Plattdeutsche übersetzt von Günter Drewes


In diesem Krankenhaus kann es schon einmal passieren, dass eine Schwester einen Kassenpatienten im Moorbad vergisst, ein Patient aus der Psychiatrie Arzt spielt und der zerstreute Professor den Durchblick verliert. Auch das Machogehabe vom Chefarzt trägt nicht zum reibungslosen Klinikablauf bei. Wenn dann auch noch eine kassenärztliche Überprüfung ins Haus steht, dann ist guter Rat teuer.

 

line

Die Personen und ihre Darsteller:

(Mit einem Klick auf das jeweilige Bild können Sie unsere Schauspieler in groß betrachten)


Professor:

Waldemar1

Waldemar Hochstaedter
 


Dr. Marc Keller:

Rainer

Reiner Popp
 


Lisa:

Edith

Edith Strehle
 


Senta:

Birgit

Brigit Eeten
 


Olga:

Andra1

Andra Schüller
 


Ariane Berger/Gina Mozarelli:

Sonja

Sonja Heyen
 


Gerda Holbrock:

Gerda1

Gerda Niebuhr
 


Werner Schnitzler:

Helmut1

Helmut Siebelds
 


Manni (Karl Lagerfeld/Picasso):

Joerg

Jörg Schlicht
 


Spielleiter:

Johann1

Johann Schüller
 


Souffleuse:

Beate1

Beate Heinks
 


Requisite:

Ingrid_klein

Ingrid Müller
 

Bild_hp

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu den Bildern unserer Premierenvorstellung!

Hier gibt es das Programmheft zum Anschauen:

Programmheft  

Hier können Sie schauen, wer uns bei der Aufführung des Stückes unterstützt!

[Verein] [Vorstand] [Aktuelles Theaterstück] [Gespielte Stücke] [Landpension Emanzenhof] [Kien Mann för een Nacht] [Well krank is ...] [Vadder nödig söcht] [Keen toeerst starvt] [Pantüffelhelden] [Anners gesund in Krummhörn] [Terminkalender] [Presse] [Kontakt/Gästebuch] [Links] [Impressum]

 

 

 

Besucherzähler  

Theater1c